Konzept: Ausstellungsorganisation in imdas pro. Vortrag vom 19. MusIS-Nutzertreffen im Münsterbauverein Freiburg, 16. April 2018

  • Die Ausstellungsplanung bestimmt aufgrund verkürzter Ausstellungszyklen und der Öffentlichkeitswirksamkeit gerade von Sonderausstellungen immer mehr die tägliche Arbeit in Museen. Dabei setzen viele Häuser zur Unterstützung auf Softwareprodukte – angefangen von Office-basierten Lösungen bis hin zu programmierter Ausstellungsplanungs- und Gestaltungssoftware. Eine nachhaltige Dokumentation und ein permanenter Abgleich von Daten mit der Museumsdatenbank findet bei solchen "Insellösungen" häufig nicht statt. Ziel des Vortrags ist es, ein Konzept vorzustellen und zu diskutieren, um die Ausstellungsplanung und die damit verbundenen Prozesse nachhaltiger abzubilden und effektiver zu gestalten. Die Integration eines Moduls zur Ausstellungsorganisation in die Museumsdatenbank imdas pro wäre dazu ein wichtiger Schritt.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jochen Dietel
URN:urn:nbn:de:bsz:576-opus4-12743
Document Type:Presentations
Language:German
Year of Publication:2018
Release Date:2018/04/24
Tag:Sammlungsmanagement; imdas pro
GND Keyword:Ablauforganisation; Ausstellung; MusIS <Museumsinformationssystem>; Museumsdokumentation; Städtische Museen Freiburg
Pagenumber:28 Folien
Dewey Decimal Classification:060 Organisationen, Museumswissenschaft
Event:MusIS-Nutzertreffen / 19. MusIS-Nutzertreffen 2018
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13159 $