Gemeinsam statt einsam. SWD-gestützte Thesaurusarbeit am BSZ. Vortragsfolien vom 8. IMDAS-Nutzertreffen am 3. Mai 2007 in Stuttgart

  • Inhalt: - Allgemeines - Was ist ein Thesaurus, Definitiion nach DIN 1463 / ISO 2788 - Problem der Synonymie - Problem der Homonymie - Ausgangslage: Es gibt keinen allgemeingültigen, universell einsetzbaren deutschsprachigen Thesaurus im Bereich der Objektbezeichnung - Kooperative Thesaurusarbeit am BSZ - Die Schlagwortnormdatei (SWD) - Der Objektbezeichnungsthesaurus - Abgedeckte Bereiche - Ziele & Eigenschaften - Struktureller Aufbau - Beispiel Begriffsinfo - Quantitative Merkmale - Top Terms - Angleichung von Spezialthesauri - "Milestones" - Aufnahme neuer Termini - Erfassung in SWD - Vorteile der SWD - Pflege / Redaktionsverfahren - Zusammenfassung - Ausblick

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens M. Lill
URN:urn:nbn:de:bsz:576-opus-2724
Document Type:Presentations
Language:German
Date of Publication (online):2008/10/28
Release Date:2008/10/28
Tag:Deskriptor; SWD
GND Keyword:Indexierung <Inhaltserschließung>; Inhaltserschließung; Schlagwortnormdatei <Werk>; Terminologische Kontrolle; Thesaurus
Pagenumber:26 Folien
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13159 $